Werksentwicklung in Frankreich

Einer der führenden französischen Hersteller von Handelsmarken im Lebensmittelhandel produziert bis zu 1.500 Paletten täglich und erwartet weiteres Wachstum. alphalogs wurde bei der Planung zur Werksentwicklung mit der Gestaltung des Materialflusses, des Lagers sowie der gesamten Verkehrsabwicklung beauftragt. Für die Fertigwaren mit Beständen von weit über 20.000 Paletten wurden Alternativen aus manueller wie automatischer Lagerung mit einem Outsourcing verglichen. Aktuell stehen hierfür Ausschreibungen an.

 

Bild_109_(800x500)