Einträge von alphalogs

Automatisierung im Direktvertrieb

Ein dynamisches Unternehmen des Direktvertriebes von Produkten für Industrie und Handwerk investiert erneut in umfangreiche Lagerautomatisierung und erstmals in Robotik. Die Angebote namhafter Integratoren unterscheiden sich erheblich und lassen Unsicherheit aufkommen. Daher wurden wir beauftragt, die unterschiedlichen Konzepte und Angebote im Detail zu prüfen. Für uns ist Angebotsprüfung und Vertragsgestaltung tägliches Geschäft. Jahrelange Erfahrung und […]

Erfolgreich im Lebensmitteleinzelhandel

Wir freuen uns über einen neuen Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel. Ein Vollsortimenter mit mehreren tausend Märkten und einer der ganz Großen in Deutschland hat alphalogs mit einem ersten Projekt beauftragt. Dieser Händler liegt bei der Automatisierung seiner Distributionszentren ganz weit vorn und wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit.

Unterstützung eines weiteren Marktführers

alphalogs unterstützt einen neu gewonnenen Kunden, der als Marktführer in einem anspruchsvollen Umfeld von Deutschland aus die ganze Welt beliefert. Hohe Variantenzahl, kurze Durchlaufzeiten und ein beeindruckendes Mengengerüst sind Herausforderungen, denen alphalogs mit geballter Expertise verschiedenster Fachrichtungen sowie jahrzehntelanger Beratungserfahrung gegenübertritt. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit!  

Komplexe Logistik – einfach visualisiert

Die Planung eines Logistikzentrums ist ein komplexer Prozess mit vielen Bausteinen über Grundlagenermittlung, Datenanalyse und Konzeptentwicklung. Am Ende dieses Prozesses stehen nicht selten anspruchsvolle Ergebnisse, die die gesamte Bandbreite der Logistik widerspiegeln. Um diese abstrakten Layouts besonders für Entscheider einfach, prägnant und doch präzise darzustellen, entwickelt alphalogs die Darstellung solcher Anlagen in 3D weiter.  

Logistikexperten gesucht

Zur Verstärkung des Teams sucht alphalogs weiterhin Consultants sowie Senior Consultants für die Planung und Realisierung nationaler und internationaler Logistikprojekte. Details unter: https://alphalogs.de/karriere  

Prozessoptimierung

Für einen Hersteller im Bereich der Anschluss- und Prüftechnik hat alphalogs in den letzten Wochen ein Konzept zur Prozessoptimierung für die Kommissionierung und Lagerung von Zwischen- und Fertigprodukten entwickelt. Auf Basis der derzeitigen Schwachstellen wurden gemeinsam Optimierungspotentiale identifiziert, die nun umgesetzt werden.  

Vergabe Schmalganglager

Gemeinsam mit ihrem Kunden, einem stark wachsenden E-Commerce Händler, hat alphalogs nach einem intensiven Ausschreibungsprozess den Auftrag für ein halbautomatisches Schmalganglager vergeben. Das System bietet einen hohen Volumennutzungsgrad und ist optimal an die baulichen Randbedingungen des Bestandsgebäudes angepasst. Neben der Lagerung wird es auch zur Kommissionierung von großen und mittelgroßen Artikeln genutzt.    

Lebensmitteleinzelhandel

Seit zehn Jahren unterstützt alphalogs einen Marktführer des Lebensmitteleinzelhandels in der Automatisierung seiner Zentrallager. In zahlreichen Projekten wurden Leistungen zu Planung, Ausschreibung, Vergabe und Vertragsgestaltung, Realisierungsüberwachung und Abnahmen erbracht. Dabei betreuen unsere Spezialisten die Gewerke Hochregallager, Regalbediengeräte, Fördertechnik und Materialflusssteuerung. Die Vielzahl der Standorte weltweit, die enge Zusammenarbeit mit Logistik und Bau und die verschiedenen […]

Konzept für ein Logistikzentrum

Für einen Hersteller von Schraubwerkzeugen entwickelt alphalogs derzeit ein Konzept für die Weiterentwicklung des Logistikzentrums. Auf Grund von starkem Wachstum sowie Veränderungen in der Auftragsstruktur stößt der derzeitige Standort in absehbarer Zeit an seine Grenzen. Daher soll nun ein Konzept für die Optimierung des bestehenden Logistikzentrums entwickelt werden.  

Logistikkonzept Kosmetikindustrie

alphalogs wurde von einem weltweit führenden Unternehmen der Kosmetikindustrie beauftragt, eine Bestandsaufnahme des Logistikzentrums durchzuführen und die Leistungsgrenze des aktuellen Logistikbetriebes zu ermitteln. Ziele des Projektes sind die Identifizierung von Optimierungspotenzialen im Bestand sowie die Erarbeitung eines langfristigen Logistikkonzeptes unter Berücksichtigung der Themen Automatisierung und Robotik.