Systemplanung

Sind die Warenströme im Blick, kann auf Basis der Ergebnisse der Grundlagenermittlung eine Systemplanung ausgeführt werden. Die Systemplanung besteht aus der Systemfindung, -dimensionierung und -entscheidung. In der Findungsphase werden unterschiedliche technische Systemlösungen für die verschiedenen Funktionsbereiche erarbeitet. In der Dimensionierungsphase werden die Systemlösungen ausreichend detailliert, so dass auf Basis der Investitions- und Betriebskostenberechnung, sowie einer SWOT Analyse eine Entscheidung für eine Variante möglich ist. Bis hierhin bleibt eine grüne Wiese.